Menü

referenzen accordien (9)

Die Glasüberdachung wurde mit zwei gekoppelten Wintergartenbeschattung passend zum Wintergarten in RAL 7016 ausgestattet. An die Vorderseite wurde eine Windstabile Senkrechtmarkise, auch passend in RAL 7016, montiert. Die drei Anlagen sind jeweils mit einen Funkmotor ausgestattet und sind über einen 5 Kanal Handsender separat bedienbar. Des Weiteren sind die beiden Wintergartenbeschattungen auf einen Sonne-Wind Sensor eingelernt. Dieser ermöglicht die optimale Beschattung des inne Liegenden Wintergartens.

 

 

 

 

Bildergalerie

Die Beschattung der Orangerie wurde durch drei nebeneinander montierte 6m Wintergartenmarkisen ermöglicht. Die Anlagen sind in RAL 7016 pulverbeschichtet und sind über einen 5 Kanal Handsender separat bedienbar. Die Anlagen werden über eine Sonnen-Wind-Regen Steuerung gefahren um eine optimale Beschattung zu ermöglichen.

 

 

Der Innenhof eines Seniorenheimes wurde mit einer freistehenden Markise beschattet. Die beiden Füße wurden mit einen Fundament im Boden verankert und an gepflastert.  Die Markise wird durch eine Kurbelstange bedient und ist im geschlossenen Zustand komplett geschlossen, sodass das Tuch der Witterung nicht ausgesetzt ist. Ideal für freie Plätze und Terrassen an denen keine herkömmlichen Markisen montiert werden können.

Der in RAL 3000 pulverbeschichtete Wintergarten wurde mit einer Wintergartenbeschattung in derselben Farbe ausgestattet. Der Wintergarten hat ein integriertes Fenster im Dach. Durch die erhöhte Montage ist es möglich dies weiterhin zu öffnen. Diese Anlage wird durch eine Sonnen-Wind-Regen Steuerung gesteuert.

An diesem Bürogebäude wurde die Terrasse mit zwei Gelenkarmmarkisen in RAL 7016 beschattet. Beide Markisen werden über einen Mehrkanalhandsender bedient und verfügen über einen im Ausfallprofil montierten Windsensor. Dieser ist von außen nicht sichtbar und schützt die Markise bei starken Wind.

Domquartier

geschrieben von

In den neugebauten Wohnkomplex wurden mehrere Markisen montiert. Die Gelenkarmmarkisen mussten passend zu den Fenstern und Balkonen in RAL 7022 pulverbeschichtet werden. Als Montagevarianten kamen hier die Wand- und die Deckenmontage zur Anwendung. Die Bedienung der Markisen erfolgt über Kurbel, Schalter oder auch per Funkfernbedienung. Auch wurden einige Markisen mit Wind, Sonne-Wind oder auch Sonne-Wind-Regen Sensoren ausgestattet.

Der Wintergarten wurde mit vier Außenjalousien verschattet. Die Anlagen wurden passend zum Balkon in RAL 8011 pulverbeschichtet und können getrennt über einen 5 Kanal Handsender bedient werden.Die Anlagen sind mit Seilführung und einer 60er Flachlamelle in perlweiß.

Lagerhalle

geschrieben von

 Das Industriesektionaltor ist 450 cm breit und 450 cm hoch. Es wurden 3 Lichtsektionen verbaut und eine Schlupftür. Das Tor kann über eine Steuerung im inneren bedient werden.

 An einen Einfamilienhaus wurden beide Garagen mit neuen Sektionaltoren ausgestattet. Beide Tore sind über eine 5 Kanal Handsender bedienbar und lassen sich bequem vom Auto aus bedienen. Das hellgraue Tor verfügt zudem über eine Notenriegelung. Da die Garage keinen weiteren Zugang hat, kann das Tor bei Stromausfall, manuell von außen entriegelt und aufgeschoben werden. Das anthrazitfarbene Tor hat ein individuell gestaltetes Edelstahl Design. Bei den Designs kann aus einer Vielzahl von Vorlagen gewählt werden oder ein eigenes erstellt werden.